Umstimmungs-Therapie

Eingetragen bei: Behandlungsmethoden | 0

Was ist eine Umstimmungs-Therapie?

Bei der Umstimmungs-Therapie wird das Wort Umstimmungsmittel mindestens erstmals 1930 in der „Roten Liste“ erwähnt, als man begann die Arzneien katalogmäßig in allopathische und homöopathische Arzneien und Gruppen übersichtlich aufzuteilen.
Umstimmung heißt soviel wie den leidenden Menschen umzustimmen um den Körper zur Heilung anzuregen.
Es gibt pflanzliche, chemisch definierte, Organ- u./ od. Mikroorganismen- haltige Präparate, Organpräparate und Homöopathika diverse in kleinen und großen Komplexen und auch einzeln oder in Akkorden oral in Tropfen und Tabletten, Globuli und als Injektionen.
Besonders bekannt sind:
Ameisensäure Präparate, Schlangen, Echsen, Kröten, Spinnen, Meeresgetier, Mikroben, Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten sowie Kräuter, Mineralien, Milch und Milchsäure.
Einem „Umstimmer“ Therapeuten stehen in einer Umstimmungs-Therapie sehr viele Wege zur Behandlung offen.
Wichtig ist die Umstimmung bei Haut- und Schleimhauterkrankungen oder Leiden wie Reizdarm und Reizblase, um nur Einige zu nennen.
Hautprobleme: Akne, Akne Rosacea, Schuppenflechte, Knötchenflechte, Rose, Kopf- Gürtelroe, Herpes simplex, Atopische Ekzeme, Dyshidrose, Neurodermitis und viele Dermatosen mit komplexen medizinischen Bezeichnungen.
Kopf: Migräne, Clusterkopfschmerz, Hemicranie, Dauerkopfschmerz unklarer Genese,
Juckreiz, sogenannter Pruritus generalis oft unergründlich.
Lunge und Bronchien: chronischer Hustenreiz, Asthma
Nase: immer wiederkehrende Infekte, Naselaufen als vasomotorische Rhinitis, Polypen, Niesreiz zu bestimmten Zeiten.
Bauch: unklare Bauchbeschwerden, Stuhlprobleme, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Gallenwegsbeschwerden.
Augen: frühe Alterung, grauer und grüner Star,
Haar: Haarausfall
Ohren: frühe Hörschwäche, Gehörgangsentzündungen, Tinnitus.
Herz – Kreislauf: Blutdruckprobleme, Schwindel.
Nägel: Nagelpilz hartnäckiger mit Wachstumsroblemen.
Psyche: zumindest  versuchsweise alternativ umstimmen.
Fazit: Umstimmung ist für alle da. Es schadet nicht und Hilfe bringt es in den meisten Fällen.